Menü
Developer

Kostenlose Broschüre: Scrum auf dem Bierdeckel erklärt

Die knapp 30-seitige Broschüre des dpunkt.verlag hilft dem Scrum-Neuling, sich einen ersten Überblick über die Funktionsweise von Scrum zu verschaffen, kann allerdings keine Schulung ersetzen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Kostenlose Broschüre: Scrum auf dem Bierdeckel erklärt

Wer eine kompakte, aber fundierte Einführung in Scrum sucht, für den mag die knapp 30 Seiten dünne Broschüre "Scrum auf dem Bierdeckel erklärt" von Interesse sein. Autor ist Stefan Roock, Chef des IT-Beratungsunternehmens it-agile, der jahrelange praktische Erfahrung mit dem Thema hat und auch schon etliche Bücher und Artikel zur agilen Softwareentwicklung geschrieben hat.

Die vom dpunkt.verlag herausgegebene Broschüre soll dem Scrum-Neuling helfen, sich einen ersten Überblick über die Funktionsweise der agilen Entwicklungspraktik zu verschaffen. Sie erklärt die grundlegenden Begriffe und Konzepte, erläutert ihr Zusammenspiel, nimmt Bezug zum agilen Manifest und geht schließlich noch auf die Herausforderungen bei der Scrum-Einführung ein.

Der dpunkt.verlag gehört zu Heise Medien, Herausgeber von heise Developer. (ane)