Menü

Kostenlose Flex-Builder-Lizenz für arbeitslose Programmierer

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Dass Adobe seit Kurzem arbeitslosen Entwicklern eine kostenfreie Lizenz für die Eclipse-basierte Entwicklungsumgebung Flex Builder zur Verfügung stellt, ist Thema des heutigen Blog-Eintrags des neuen "heise Developer"-Bloggers Kai König. Dahinter mag die Idee stecken, dass Flex 4 und Flex Builder 4 kurz vor der Tür stehen und damit die Motivation, jetzt noch "Flex Builder 3"-Lizenzen zu kaufen, bei vielen potenziellen Nutzern eher gering sein dürfte. (ane)