Kostenlose dpunkt-Broschüre zum Testen für C++-Programmierer

Die knapp 40-seitige Broschüre richtet sich an C++-Programmierer, die sich für das Thema "Testen" interessieren. Das Konzept des Lean Testing, eine Kombination aus Prüfung wichtiger Testfälle und einem überschaubaren Aufwand, steht im Vordergrund.

heise-Angebot  –  6 Kommentare
Tastatur, Enter, Programmieren

Andreas Spillner und Ulrich Breymann, die Autoren des Buchs "Lean Testing für C++-Programmierer", haben eine digitale Broschüre zum "Lean Testing von Kombinationen mit n-weisem Testen & Entscheidungstabellen“ erarbeitet, die auf ihrem beim dpunkt.verlag erschienenen Buch basiert.

Mit dieser Broschüre erhalten C++-Entwickler einen ersten Einblick, welche Testverfahren es beim kombinatorischen Testen gibt und wie sie sich mit vertretbarem Aufwand einsetzen lassen. Alle gezeigten Testverfahren werden durch Codebeispiele und mit Hilfe des Google-Testing-Frameworks veranschaulicht. Lean Testing soll dem Entwickler dabei helfen, die für sein Problem passenden Tests in einem angemessenen Zeitaufwand durchzuführen. Bedingung ist, die geforderte Qualität mit den Tests nachzuweisen.

Die knapp 40-seitige Broschüre steht kostenlos als PDF zum Download zur Verfügung. (bbo)