Menü
heise-Angebot
Developer

Livestream: ECMAScript-Editor Brian Terlson berichtet über die Zukunft des Standards

Den einen geht die Standardisierung nicht schnell genug, den anderen fehlen laufend Features. Um für mehr Verständnis zu sorgen, öffnen sich vielerorts die Prozesse. Was ECMAScript in der nahen Zukunft bringt, berichtet Brian Terlson am 22. Juni.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
Livestream: ECMAScript-Editor Brian Terlson berichtet über die Zukunft des Standard

Kein JavaScript ohne ECMAScript – was liegt also näher, als an die Quelle des Standards zu gehen, um zu sehen, wo die Reise der beliebten Webprogrammiersprache hingeht. Für den zweiten Tag der JavaScript-Entwicklerkonferenz enterJS konnten die Organisatoren der enterJS, dpunkt.verlag, heise Developer, iX und the native web, mit Brian Terlson eine der zentralen Figuren in Sachen JavaScript gewinnen, hilft er doch dabei, die Diskussionen zur Standardweiterentwicklung in nachvollziehbare Worte zu gießen. Am Donnerstag den 22. Juni wird Terlson um 13:50 Uhr über die kommende Auflage berichten und mit "ECMAScript of the Future: ES2017 & Beyond" einen Blick in die Zukunft werfen.

Ab 13:50 Uhr berichtet Standard-Editor Brian Terlson über den Stand der Entwicklung von ECMAScript und gibt Tipps, wie man eigene Ideen einbringen kann.

Langsam dürfte jeder Webentwickler gemerkt haben, dass sich in Sachen Standardisierung bei ECMAScript etwas tut - sei es durch die regelmäßigeren, in kürzeren Abständen folgenden Releases oder die Berichte über die Öffnung des Standardisierungsprozesses. Terlson wird in seiner Keynote zunächst auf die Neuerungen im Prozess eingehen und Tipps geben, wie jeder Einzelne die Zukunft des Sprachstandards mitgestalten kann. Darüber hinaus sind Neuerungen in Sachen asynchroner Programmierung und regulärer Ausdrücke Thema und auch Aspekte funktionaler Programmierung mit JavaScript werden besprochen.

Brian Terlson ist neben seiner Tätigkeit bei der Standardisierung als Entwickler bei Microsoft engagiert und arbeitet dort unter anderem an der JavaScript-Engine Chakra. (jul)