Menü

MID Innovator unterstützt V-Modell XT 1.3 und V-Modell XT Bayern

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Die Modellierungsplattform Innovator des Software- und Beratungshauses MID unterstützt jetzt die neue Version 1.3 des V-Modell XT sowie das V-Modell XT Bayern. Die Updates bauen auf Innovator 10.0.3 auf und sind kostenlos auf der Update-Seite der Firma herunterzuladen.

Für die im Februar erschienene neue Release des Vorgehensmodells hatten die Entwickler den Vorgehensbaustein zur Systemsicherheit näher an die Empfehlungen des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) gerückt. Zudem war das Metamodell grundlegend überarbeitet worden. Die Änderungen des Metamodells enthalten das Einführen von Projekttypvarianten sowie die Möglichkeit, Unter- und Zusatzthemen verwenden zu können.

Das V-Modell XT Bayern ist eine behördenspezifische Anpassung des V-Modell XT, die die Aufteilung der Anforderungen in Grob- und Fachfeinkonzept, die Einführung neuer Projektmerkmale zu Datenschutz und IuK-Vorgehen, die Einbindung von Festlegungen der zentralen IuK-Leitstelle in Bayern und die Vordefinition von Mustertexten für Grobkonzept und Projekthandbuch einfordert. (ane)