Menü
heise-Angebot
Developer

Machine Learning: Jetzt noch Vortrag für die M³-Konferenz in London einreichen

Der Call for Proposals für die englischsprachige Entwicklerkonferenz zu Machine Learning läuft am 1. April aus.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge
Machine Learning: Jetzt noch Vortrag für die M³-Konferenz in London einreichen

Vom 30. September bis 2. Oktober findet im QEII Conference Centre in London zum dritten Mal die Konferenz Minds Mastering Machines [M³] statt. Noch bis zum 1. April haben Interessierte Gelegenheit, ihren Vorschlag für einen Vortrag (45 oder 75 Minuten) oder einen Workshop (7 Stunden) im Call for Papers einzureichen. Die M³ richtet sich wie die im Mai ausgerichtete deutsche Ausgabe der Konferenz vor allem an Softwareentwickler- und Architekten, Data Scientists sowie Projektleiter.

Die Veranstalter heise developer und The Register suchen unter anderem Vorträge zu folgenden Themen:

  • Grundlagen zu Machine Learning und Deep Learning
  • ML-Bibliotheken und -Frameworks
  • Computer Vision, Natural Language Processing, Bild- und Spracherkennung
  • Nutzerschnittstellen zu ML-Systemen
  • Sicherheit
  • Cloud-Services für Machine Learning
  • Hardwareplattformen und spezielle Architekturen
  • Ethik, Recht und Privatsphäre

Besonders gern gesehen sind Erfahrungsberichte. Wer über den Verlauf der Konferenz informiert werden möchte, kann sich für den Newsletter eintragen oder den Veranstaltern auf Twitter folgen. (rme)