Menü
Developer

MariaDB Enterprise: API und Weboberfläche zur Clusterverwaltung

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Um die SQL-Datenbank MariaDB und den Galera Cluster auch in großen Anwendungen im Unternehmen leichter einsetzen zu können, stellt SkySQL Entwicklern mit MariaDB Enterprise 1.0 nun erste Werkzeuge bereit. Das Produkt umfasst ein GUI-Tool, mit dem sich über eine RESTful API Cluster bereitstellen, überwachen und verwalten lassen. Durch die API soll es zudem einfacher möglich sein, bereits existierende Skripte und Prozesse für die Datenbankadministration auf Cluster auszuweiten.

Die Komponenten des MariaDB Manager im Überblick.

Die wichtigsten Komponenten von MariaDB Enterprise, also Programmierschnittstelle, Webbedienoberfläche und Überwachungssystem, stehen unter dem Namen MariaDB Manger unter der GPL v2 lizenziert auf GitHub zur Verfügung. Entsprechende kommerzielle Unterstützung bietet SkySQL auf seiner Webseite an.

MariaDB ist ein freier Ableger von Oracle SQL-Datenbank MySQL, während Galera Multi-Master Cluster mit Funktionen wie synchroner Replikation bietet. Der Support-Dienstleister SkySQL wurde 2010 von einigen MySQL-Vätern, darunter Davis Axman und Michael Widenius, gegründet. Im März 2013 gab das Unternehmen bekannt, mit den MariaDB-Entwicklern von Monty Program AB zu einem einzelnen Unternehmen fusionieren zu wollen. (jul)