Menü
Developer

Micro Focus schließt Übernahme von Compuwares Software-Testing ab

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Micro Focus hat die Übernahme der Geschäftsbereiche "Application Testing" und "Automated Software Quality" von Compuware abgeschlossen. Das britische Softwarehaus, das sein Geld vor allem mit der Modernisierung von Legacy-Anwendungen verdient, hatte Anfang Mai die Akquise der beiden Compuware-Abteilungen angekündigt. Sie werden vollständig in die Micro-Focus-Produktpalette integriert.

Für die Compuware-Bereiche hatte Micro Focus bei Bekanntgabe der Übernahme 80 Millionen US-Dollar hinlegen wollen. Davon betroffen sind rund 300 Angestellte, die jetzt den Arbeitgeber wechseln. (ane)