Menü
Developer

Micro Focus startet COBOL Code Contest

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Das britische Unternehmen Micro Focus hat im Zuge seines Academic Programs einen Programmierwettbewerb für COBOL-Entwickler gestartet. Interessierte sind aufgerufen, bis zum 17. Dezember 2013 ein selbstgeschriebenes Computerspiel beim COBOL Code Contest einzureichen, das zu mindestens 50 Prozent in Visual COBOL implementiert ist. Die Mühen des Gewinners honoriert Micro Focus mit einem Preisgeld von 1000 US-Dollar, auf den Zweit- und Drittplatzierten wartet ein Sony Xperia Z beziehungsweise ein Apple iPad Mini.

Laut Wettbewerbsbestimmungen sind die vorgelegten Arbeiten mit einer lizenzierten Kopie der Visual COBOL Personal Edition mit einer lizenzierten Ausgabe von Microsofts Visual Studio oder Eclipse zu entwickeln. Alle Spiele werden mit Blick auf Kreativität, Funktionalität und Technologie bewertet. Die Gewinner sollen Ende Januar 2014 bekannt gegeben werden.. (jul)