Microsoft aktualisiert "ASP.NET and Web Tools"

Das Softwarepaket besteht aus neuen oder nun offiziellen Features, die sich im Zusammenspiel mit ASP.NET und Visual Studio nutzen lassen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Scott Guthrie, Corporate Vice President von Microsofts Developer Division, hat das Update der "ASP.NET and Web Tools 2012.2" bekannt gegeben. Das Softwarepaket besteht aus neuen Features, die sich im Zusammenspiel mit ASP.NET und Visual Studio nutzen lassen. Der Download ist kostenlos und integriert sich auch mit dem kurz bevorstehenden zweiten Update von Visual Studio 2012.

"Dotnet-Doktor" Holger Schwichtenberg listet in seinem Blog auf heise Developer die wichtigsten Neuerungen auf, einige davon wurden aus den Web Essentials 2012 nun in ein offizielles Produkt überführt. Eine ausführlichen Beitrag dazu gibt Guthrie selbst. Eine komplette Beschreibung finden Entwickler in den Release Notes. Wer es lieber visuell mag, sollte sich mit einem Video auf Channel 9 begnügen. (ane)