MySQL-Installer für Windows

 –  0 Kommentare
Anzeige

Von Oracle gibt es einen neuen MySQL Installer für Windows. Aus der grafischen Oberfläche der Installierhilfe heraus können Anwender mit einem Assistenten alle ihre MySQL-Module in einem Rutsch einspielen. Auch erhält man mit der Software ein Update-System für alle installierten MySQL-Datenbanken und die mit ihnen einhergehenden Werkzeuge wie MySQL Workbench und MySQL Query Analyzer. Der Hersteller verspricht mit dem neuen Produkt eine Vereinfachung des Installationsprozesses bei einer signifikant reduzierten Einrichtungszeit.

Darüber hinaus hat der Datenbank-Riese die Enterprise Edition von MySQL for Windows Server 2008 R2 für das Failover Clustering zertifiziert. Mit der Failover-Cluster-Fähigkeit können nun auch Windows-Nutzer MySQL-Anwendungen einsetzen, die Hochverfügbarkeit benötigen. MySQL Enterprise Edition für Windows kann feststellen, wenn eine MySQL-Instanz im Cluster den Dienst einstellt, etwa wegen eines Hardware-Ausfalls oder eines Datenbankproblems. Über die Admin-Konsole weist MySQL dann den Admin darauf hin, dass ein Neustart der Datenbank erforderlich ist, während es alle Zugriffe auf die Datenbank auf ein Duplikat im Cluster umleitet.

Anzeige

Auf den Windows Installer und die Hochverfügbarkeit gehen Repräsentanten von Oracle in einem Webinar am 15. September ein. (ane)

Anzeige