Menü
Developer

.NET User Groups Update, Juni 2012

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Abseits der großen und kleinen Softwarekonferenzen bemühen sich zahlreiche deutschsprachige .NET User Groups um den meist kostenlosen Know-how-Transfer rund um .NET- und andere Microsoft-nahe Techniken. heise Developer informiert regelmäßig über die Termine und Community-Events der .NET-Szene:

Bereits am 1. Juni legt die .NET Developer-Group Ulm mit ihrem Code Camp vor. Spontane Aufgabenstellung: Eine neue Umsetzung der Usergroup Homepage in einem agilem Team (Scrum). Das Camp kann für einen Tag oder auch zwei tage besucht werden, zur Anmeldung geht es hier. Am 19. Juni folgt hier das Scrum Summit mit etwa 6 Vorträgen rund um das Thema Scrum. Die Teilnahme am Summit kostet 20 Euro, um Anmeldung bis zum 12. Juni wird gebeten.

Die .NET User Group Paderborn hat am 4. Juni Bernhard Rubow mit einer Session über die Spieleprogrammierung mit Unity3D zu Gast. Beginn ist hier um 18 Uhr in den Räumen von Net at Work.

Am 6. Juni hat die .NET User Group Hamburg Walter Licht mit einem Vortrag zur Volltextsuche mit Lucene und Solr zu Gast. Beginn ist um 18:30 Uhr in den Räumen der Absolute Software GmbH, Hamburg.

Das Treffen der .net Developers Group Berlin Brandenburg am 7. Juni ist nach Angaben auf der Website bereits ausgebucht. Hier wäre Gregor Biswanger mit seiner Roadshow Windows 8 und WinRT - Erschaffe eine neue Welt zu Besuch. Er bietet jedoch noch weitere Termine an.

Gleich vier Veranstaltungen sind an der .NET User Group Leipzig geplant. Dabei wird jeweils um Anmeldung gebeten, nähere Details wie folgt verlinkt:

Für die .NET Developer Group Braunschweig präsentiert Constantin Klein den SQL Server 2012 – News für Datenbankentwickler. Beginn ist ab 19 Uhr im Restaurant Zucker, Braunschweig.

Am 12. Juni trifft sich die .NET User Group Regensburg zu Robert Eichenseers Vortrag Busbahnhof. Services der Windows Azure Plattform. Los geht es ab 18:30 Uhr im IT-Speicher, Regensburg. Um eine unverbindliche Anmeldung wird gebeten.

Gregor Biswangers Roadshow macht am 14. Juni auch einen Halt an der .NET Usergroup Karlsruhe.

Gleich zwei Veranstaltungen hat die .NET User Group Frankfurt vorbereitet. Den Anfang macht am 20. Juni Lars Keller mit einem Talk zu Microsoft Kinect & MS Office – Neue Wege der Benutzer-Experience (UX). Beginn ist um 18:30 Uhr in der Microsoft-Geschäftsstelle in Bad Homburg (Siemensstraße). Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Zwei Tage später, am 22. Juni, ruft der Windows 8 Hackathon. Beginn ist ab 17 Uhr, bis zum Open End. Ebenfalls bei Microsoft in Bad Homburg. Zur Anmeldung geht es hier.

Die SharePoint UserGroup Kölln lädt am 14. Juni zum Vortrag Claims Authentifizierung am SharePoint 2010 mit einem externen Collaborations Portal. Thomas Stensitzki wird dabei unter anderem auf die Unterschiede der Authentifizierungsprovider in SharePoint 2007 und SharePoint 2010. Beginn ist ab 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Quest Software GmbH, Köln. Um Anmeldung bis zum 4. Juni wird gebeten, Details auch auf Xing.

Am 27. Juni erklärt Stefan Pfaff an der .NET User Group Stuttgart Details zum Thema Materialfluss-Simulation – ein Werkzeug in der Digitalen Fabrik. Beginn ist um 18 Uhr, weitere Infos stehen eingeloggten Besuchern zur Verfügung.

Weitere .NET User Groups oder .NET-Stammtische, die gerade angesichts der Tatsache, dass das Jahr erst anläuft, auch kurzfristig noch Termine anbieten können, finden Interessierte wie folgt:

Sollten Sie eine .NET User Group oder einen Termin vermissen, heise Developer freut sich auf Ihre Mail. (rl)