Menü
Developer

Nokia Web Tools 1.5 für Series-40-Geräte

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Nokia hat seine Werkzeugsammlung Nokia Web Tools in der Version 1.5 veröffentlicht. Auf Grundlage der Eclipse JSDT (JavaScript Development Tools) erhalten Entwickler mit ihr eine Entwicklungsumgebung und einen Simulator für das Testen von Webanwendungen für Nokias Series-40-Plattform.

Nokia verspricht eine Reihe neuer Funktionen in der jetzt vorgestellten Version der Nokia Web Tools. So könne das Debugging von Apps über den integrierten Web Inspector direkt im Simulator durchgeführt werden, ebenso sei hier das Testen von Standortdiensten einer Webanwendung möglich. Entwickler würden zudem durch neue Assistenz- und Validierungsoptionen bei der Paketierung ihrer Apps unterstützt werden. Nähere Details zum Release stellt Nokia im Developer Blog vor.

Die Nokia Web Tools stehen für Windows, Ubuntu und Mac OS X zum Download zur Verfügung. Nokia weist im Übrigen darauf hin, dass die aktuelle Version 1.5 der Werkzeugsammlung die Entwicklung von Widgets auf Grundlage der Symbian Web Runtime (WRT) nicht mehr länger unterstützt. (rl)