Menü
Developer

PHP: Update für Mock-Objekt-Framework Mockery

Mock-Objekte kommen in Unit-Tests zum Einsatz und sollen dort das Verhalten realer Objekte simulieren. Das nun in Version 0.9 erschienene Mockery hilft Entwicklern dabei, sie zu erstellen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Version 0.9 des PHP Mock Object Frameworks Mockery steht nun unter anderem auf GitHub zum Download bereit. Die aktuelle Version ergänzten die Entwickler unter anderem um eine Option zum Vortäuschen geschützter Methoden und Unterstützung für die HipHop Virtual Machine. Darüber hinaus haben sie die Komponente zum Generieren von Code neu geschrieben, die jetzt mehr Unit-Tests umfassen und deutlich aufgeräumter sein soll.

Das Framework dient zum Erstellen von Dummy-Objekten, die in Unit-Tests zum Einsatz kommen, wo sie das Verhalten realer Objekte simulieren sollen – etwa wenn sich diese noch nicht erzeugen lassen. Es lässt sich gemeinsam mit Testframeworks wie PHPUnit und PHPSpec nutzen. Zwar verfügt beispielsweise auch PHPUnit über eine dafür gedachte Bibliothek, Mockery soll jedoch eine verständlichere Domain Specific Language verwenden und so das Schreiben von Tests erleichtern. Es ist so aufgebaut, dass es sich auch gleichzeitig mit der entsprechen PHPUnit-Library nutzen lässt. (jul)