Menü
Developer

Pearson wird Distributor von Microsoft Press

Die Pearson Technology Group übernimmt von O'Reilly die Position des weltweiten Distributors aller gedruckten und digitalen Produkte der Marke Microsoft Press.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 9 Beiträge

Die Pearson Technology Group (PTG) wird ab 1. April 2014 an offizieller weltweiter Distributor für Microsoft Press. Das umfasst laut Mitteilung sämtliche gedruckten und digitalen Produkte, die über die Marke Microsoft Press entstehen werden. Pearson wird in dem Zuge sämtliche Übersetzungsrechte und Lizenzierungen verwalten. Die beiden Unternehmen wollen außerdem im April unter microsoftpressstore.com einen eigenen Online-Shop für die die zusätzliche Vermarktung der Produkte einrichten.

Pearson übernimmt die Rolle als Distributor der Microsoft-Press-Veröffentlichungen von O'Reilly. Dieser Verlag hatte von Ende 2009 an Pearsons neue Position eingenommen. Im letzten Herbst hatte dann aber Microsoft das Ende der Zusammenarbeit angekündigt. Gründe hierfür waren nicht offiziell genannt worden; spekuliert wurde allerdings über Dissonanzen zwischen Microsoft und O'Reilly. Die Entscheidung damals hatte zur Folge, dass der zu O'Reilly gehörende Verlag Microsoft Press Deutschland geschlossen wurde. (ane)