Menü
Developer

Perl 5.16.0: neues Release der Skriptsprache

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 38 Beiträge

Die Perl-Entwickler haben die Version 5.16.0 der Skriptsprache veröffentlicht. Das neue Release der Perl-5-Entwicklung erfolgt rund ein Jahr nach Erscheinen der letzten größeren Sprachversion – Perl 5.14.0 – und folgt damit dem früher propagierten Plan, jedes Jahr eine stabile Perl-Version herauszugeben. Die in Perl 5.16.0 eingeführten Neuerungen sind vor dem Hintergrund entstanden, mit älteren Versionen der Skriptsprache weitgehend kompatibel zu bleiben.

Unter den Neuerungen finden sich Erweiterungen für Codefunktionen wie use, die nun explizit Feature-Bundles ermöglichen. Des Weiteren werden ein konsistenterer Umgang mit dem eval-Operator und eine umgestaltete substr-Funktion genannt. Die __SUB__-Sequenz gibt nun eine Referenz zur aktuellen Koroutine zurück, wodurch sich rekursive Funktionen einfacher schreiben lassen sollen.

Perl 5.16.0 unterstützt in großen Teilen Unicode 6.1. Dabei lassen sich wohl Unicode-Symbolnamen exakter verwenden, und das sogenannte Case Folding (fc() oder foldcase) mit Unicode-Strings funktioniert nun standardkonform. Außerdem ist es jetzt offenbar einfacher, Locale und Unicode miteinander zu vermengen. Schließlich wurde das Verhalten von Unicode-Merkmalen in regulären Ausdrücken verbessert.

Die zahlreichen Änderungen finden sich im perldelta zur Version 5.16.0. Hier findet man auch die Features, die als "deprecated" markiert wurden und nicht mehr im Perl-Kern, sondern nur noch im CPAN (Comprehensive Perl Archive Network) zu finden sind, und nicht mehr unterstützte Plattformen (z. B. BeOS, VM/ESA und dgux).

Die Veröffentlichung von Perl 5.16.1, das offensichtliche Fehler des jetzigen Release beseitigen soll, ist für den 20. Juni geplant. Schon bald geht anscheinend die Arbeit an dem Entwicklungs-Release Perl 5.17.0 los, auf das im Mai 2013 das offizielle Perl 5.18.0 folgen soll. Den Quellcode der neuen Sprachversion findet man im MetaCPAN, Binärpakete sollen in Kürze folgen.

Siehe dazu auch:

  • Perl im heise Software-Verzeichnis

(ane)