Menü
Developer

Perl.org aufgefrischt

vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge

Perl-Entwickler können sich über ein neues Gewand von Perl.org freuen. Die zentrale Seite zur verbreiteten Skriptsprache war in den letzten Wochen komplett überarbeitet worden, zum einen von gestalterischer, zum anderen von inhaltlicher Seite, und zeigt sich nun in einem zeitgemäßen Design.

Recht neu ist übrigens auch die deutschsprachige "Perl-Zeitung". Diese gibt es jetzt in Version auch als PDF-Ausgabe. Der Preis beträgt 1,80 Euro für die Printversion. Für die Online-Ausgabe werden 1,50 Euro fällig. Die von Gernot Havranek publizierte Zeitung soll sechsmal pro Jahr erscheinen und einen Umfang von ungefähr 20 Seiten haben. Sie richtet sich an Perl-Einsteiger, bringt Grundsätzliches zur Sprache Perl und präsentiert aktuelle und neue Themen aus der Perl-Welt. (ane)