Menü
Developer

Pivotal gründet Cloud Foundry Foundation

Die aus EMC beziehungsweise VMware hervorgegangene Firma Pivotal erhält bei der Gründung einer Foundation rund um die Platform as a Service Cloud Foundry Rückendeckung durch Hewlett-Packard, IBM, Rackspace und SAP und andere.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Die EMC- beziehungsweise VMware-Ausgründung Pivotal hat laut mehreren US-amerikanischen Newsdiensten Pläne zur Gründung der Cloud Foundry Foundation bekannt gegeben. Cloud Foundry ist eine von VMware 2011 initiierte Platform as a Service (PaaS) auf Basis von Open-Source-Techniken, mit der Entwickler ihre Anwendungen schnell erstellen und betreiben können sollen. Die unter der Apache Software License stehende PaaS könnte nun Aufschwung vor allem deshalb erhalten, da Pivotal, bislang der alleinige Betreiber von Cloud Foundry, weitere Unternehmen in die Foundation holt, die über die Geschicke der Plattform entscheiden sollen.

So sind EMC, Hewlett-Packard, IBM, Rackspace, SAP und VMware als sogenannte Platin-Sponsoren mit an Bord. Sie tragen auch zur Finanzierung jenseits der Gründung der neuen Organisation bei. ActiveState und CenturyLink treten des Weiteren als Gold-Sponsoren auf. Die genannten Unternehmen haben offenbar bereits früher das Cloud-Foundry-Projekt mit Codebeiträgen unterstützt und können nun Einfluss auf die weitere Entwicklung nehmen.

Mit der Ausgründung von Pivotal Ende 2012 war Cloud Foundry zu einem zentralen Geschäftsbereich des Unternehmens geworden. Im Herbst 2013 war dann mit Pivotal One eine kommerziell betriebene Version von Cloud Foundry angekündigt worden, die neben dem kommerziellen Support Tools zum Speichern unterschiedlicher Datenformate und zur Verbesserung der Entwicklungsprozesse bereitstellt. Außerdem führt Pivotal mit den Pivotal Web Services eine auf Cloud Foundry basierende Public Cloud.

Cloud Foundry konkurriert unter anderem mit Red Hats PaaS OpenShift, aber auch mit dem von Salesforce.com betriebenen Heroku. Die PaaS unterstützt wie diese unterschiedliche Programmiersprachen und Webframeworks. (ane)