Menü
Developer

Programm für EclipseCon Europe 2013 steht

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Die europäische Ausgabe der EclipseCon findet dieses Jahr vom 29. bis 31. Oktober in Ludwigsburg statt, dem Austragungsort der vergangenen Jahre. Nachdem das Programmkomitee bereits letzte Woche die Auswahl der akzeptierten Sessions und halbtägigen Tutorials getroffen hatte, steht nun das gesamte Programm übersichtlich über den Zeitplaner zur Verfügung. Das ist insofern relevant, da erstmals die Möglichkeit besteht, das zentrale europäische Event der Eclipse-Entwicklung auch nur an einem Tag zu besuchen.

In acht parallelen Tracks werden etwas mehr als 110 Sessions und 8 Tutorials zu allen nur denkbaren Themen aus der Eclipse-Welt geboten. Als Keynote-Referenten konnten Brian Fitzpatrick von Google, Marty Weiner von Pinterest und Ian Robinson von IBM gewonnen werden. Darüber hinaus sind ein interaktives Zirkusprogramm und eine Konferenz-Party mit Live-Musik als Begleitprogramm hervorzuheben. (ane)