Menü

Project Siena: Ohne Programmierkenntnisse Apps für Windows 8 erstellen

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 47 Beiträge
Von

Hinter Microsofts "Project Siena" verbirgt sich eine Metro-App, mit der sich auch ohne Programmierkenntnisse Apps für Windows 8 erstellen lassen. Für gewöhnlich wurden solche Apps bislang mit der Programmierumgebung Visual Studio entwickelt. Mit Project Siena geschieht das über Drag & Drop und diversen Auswahlmenüs für Hintergründe und Grafiken, die sich mit Datenquellen wie RSS-Feeds, SharePoint, REST-Services verknüpfen lassen. Der Code selbst basiert auf HTML5 und JavaScript, weswegen er sich auch mithilfe gängiger Programmierwerkzeuge erweitern lassen soll.

"Project Siena" hat vor allem Business-Nutzer als Zielgruppe, die ihre Datenquellen als Windows-8-App aufbereiten wollen. Noch hat die im Windows Store erhältliche Anwendung allerdings Beta-Status. Für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone stellt Microsoft übrigens das mit Project Siena vergleichbare Windows Phone App Studio als Browser-Tool zur Verfügung. (ane)