Menü
Developer

Rails-Erfinder stellt Rails Metal vor

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 50 Beiträge

Die "Ruby on Rails"-Entwickler sind zurzeit beschäftigt, das Rails-Framework auf eine neue Stufe zu hieven. An erster Stelle ist hier die Implementierung von Rack zu nennen. Rack ist eine kleine Schnittstelle zwischen Webservern, die Ruby und Ruby-Frameworks unterstützen. Mit dem Interface erhalten die Entwickler die Möglichkeit, verschiedene bereits verfügbare Middleware-Teile in ihrer Anwendung zu verwenden.

Aus der Implementierung mit Rack resultiert ein weiteres Projekt namens Rails Metal. Es handelt sich hierbei um einen Wrapper um die generische Rack-Middleware, der vor einer Rails-Abfrage mit Zugang zur Rails-Session sitzt. Rails Metal soll Anwendungen dienen, die sehr schnell laufen müssen und Hunderte von Aktivitäten innerhalb sehr kurzer Zeit bewältigen. Rails-Erfinder David Heinemeier Hansson stellt in seinem Blog Rails Metal beispielhaft vor.

Siehe dazu auch:

(ane)