Menü
Developer

RailsInstaller erstmals für Mac OS X

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Cloud-Anbieter Engine Yard hat eine neue Version seines Rails-Installationspakets RailsInstaller vorgestellt. Das Tool erleichtert Ruby-Entwicklern die Einrichtung eines geeigneten Software Stacks, indem es die nötigen Komponenten für die Arbeit mit dem Ruby-Framework automatisch einrichtet. Die jetzt vorgestellte Version ist erstmals auch für die Mac-OS-X-Plattform erhältlich.

Der RailsInstaller für Mac OS X umfasst die folgenden Komponenten:

Damit liegt das quelloffene RailsInstaller-Projekt nun in zwei Versionen (mit Ruby 1.8 und 1.9) für Windows, sowie für Mac OS X 10.6 und 10.7 (jeweils mit Ruby 1.9) zum Download vor. Der Sourcecode steht über GitHub zur Verfügung. (rl)