Menü
Developer

Rational Requirements Composer 2.0 veröffentlicht

vorlesen Drucken Kommentare lesen

IBM hat die Version 2.0 des Rational-Produkts Requirements Composer auf dem jazz.net -Portal veröffentlicht. Über das Portal stellt IBM auf seiner Jazz-Plattform basierende Produkte sowie Dokumentations- und Informationsmaterialien kostenlos zur Verfügung. Der Rational Requirements Composer (RRC) ist ein Requirements-Management-Werkzeug und enthält zahlreiche Visualisierungs- und Dokumentationsoptionen. Es lässt sich in andere Jazz-basierende "Application Lifecycle Management"-(ALM-)Tools integrieren und auch in die von IBM zugekaufte Telelogic-DOORS-Lösung.

Jazz ist IBMs "Application Lifecycle Management"-(ALM-)Entwicklungsplattform. Die vom Eclipse-Begründer Erich Gamma mitentwickelte Collaboration-Umgebung soll weltweit verteilt arbeitende Entwicklerteams unterstützen. Jazz bedient sich der Eclipse-Plattform, ist aber nicht Open Source – sie dient als Basis für kommerzielle Erweiterungen. (ane)