Menü
Developer

Scrum Day 2016: Bewerbungen für Vorträge und Workshops

Über das Programm des zehnten Scrum Day stimmen die Teilnehmer selbst ab. Doch zuvor sind Scrum-Experten dran, sich bis Ende Februar mit einem Vortrag oder Workshop zu bewerben.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 4 Beiträge
Vortragseinreichungen zum Scrum Day 2016 erwünscht

Am 7. und 8. Juni 2016 findet die zehnte Auflage des Scrum Day statt, eine Konferenz rund um das agile Projektmanagement mit Scrum. Die Veranstaltung, die von Scrum Events in Kooperation mit dem Fachmagazin iX veranstaltet wird, geht wieder mit einem Vortragsprogramm an den Start, über das die Teilnehmer abstimmen dürfen. Doch zuerst müssen sich Experten im Umfeld agiler Softwareentwicklung mit einem Vortrag oder Workshop bewerben. Hierfür wurde nun der Call for Papers gestartet, der noch bis 29. Februar allen Interessierten offen steht.

Schon jetzt stehen drei Keynotes des Scrum Day 2016 fest. Neben den Scrum-Miterfinder Jeff Sutherland betreten Hendrik Esser, Leiter von Operations und Programmentwicklung bei Ericsson AB, sowie Gunther Verheyen, Director of Professional Programs bei Scrum.org, die Bühne. Während bei Sutherland das Vortragsthema derzeit noch vakant ist, sind die Themen bei den beiden anderen konkreter. Esser berichtet über agile Transformationen in großen Unternehmen, und Verheyen gibt einen Überblick zum Status quo der Weiterentwicklungen bei Scrum. (ane)