Menü

Social Networks für IBMs Entwicklerseite developerWorks

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Fast pünktlich zum zehnjährigen Bestehen schenkt sich IBMs Entwicklerportal developerWorks Social-Networking- und Collaboration-Funktionen. Unter "My developerWorks" finden Interessierte eine individuell zu konfektionierende Startseite, über die Nutzer Überblick zu Technik-Updates sowie über ihre Aktivitäten und die ihrer Kontakte erhalten. Über Tagging-Funktionen sind einmal abgelegte Inhalte zu sortieren und zu recherchieren. Profil- und Visitenkartensuchen sollen helfen, Experten zu finden, die sich mit ähnlichen Themen auseinandersetzen oder über technisches Know-how zu einer bestimmten Technik verfügen.

Die neue Online-Ressource setzt auf IBMs Unternehmens-Social-Software Lotus Connections auf, die 2007 eingeführt eine Mischung von Diensten wie Portale, Tagging-Technik und Blog-Software unter einer gemeinsamen Oberfläche zusammenbringt. In den kommenden Monaten sollen die Nutzer ihre Profile in sozialen Netzwerken wie Twitter, XING, LinkedIn, MySpace und Facebook einbinden können. (ane)