Menü
Developer

Tasktop Sync 3.5 kann Beziehungen zwischen Artefakten synchronisieren

Die aktuelle Version der Software zur Synchronisierung der Artefakte verschiedener ALM-Tools lässt sich nun auch mit VersionOne-Produkten und dem Ticketsystem Zendesk verwenden.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Tasktop hat Version 3.5 von Task Sync, seinem Werkzeug zum Synchronisieren von Tasks und Artefakten verschiedener ALM-Plattformen, veröffentlicht. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Möglichkeit, nicht nur Artefakte, sondern auch deren Beziehungen zueinander durch das ergänzte Artifact Relationship Management zu synchronisieren. Damit sollen Zusammenhänge besser ersichtlich sein, was wiederum die Verfolgbarkeit der Artefakte und die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Bereichen fördern soll.

Darüber hinaus lässt es sich nun auch mit dem Ticketsystem Zendesk sowie den für agile Projekte entwickelten VersionOne-Produkten einsetzen. Auch die Unterstützungen für Atlassian JIRA Agile, Bugzilla, CA Clarity Agile, IBM Rational Team Concert (RTC), Rally, Microsofts Team Foundation Server (TFS) und ThoughtWorks Mingle sollen einige Verbesserungen erhalten haben. Eine neue Webbenutzeroberfläche soll Aufschluss über Task Syncs Aktivitäten geben und zeigt wohl beispielsweise die Zahl der durchgeführten Synchronisationsvorgänge und erstellten Artefakte über das gesamte angeschlossene System an. (jul)