Menü
Developer

Terracotta übernimmt Java-Task-Scheduler Quartz

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Der Java-Clustering-Spezialist Terracotta hat das quelloffene Job-Scheduling-System Quartz übernommen. Die Quartz-Software wird auch nach der Übernahme unter der Apache-2.0-Lizenz bleiben, das Projekt hingegen wandert zu Terracotta und soll in das Infrastrukturportfolio der Firma integriert werden. Gemeinsam mit Java-Lösungen wie Ehcache soll Quartz helfen, Anwendungen in virtualisierten Systemen oder innerhalb von privaten Clouds zum Laufen zu bringen.

Siehe dazu auch: