Test-Management: SmartBear übernimmt TM4J von Adaptavist

Der Anbieter von Tools für Softwarentwicklung hat sein Portfolio um die App "Test Management for Jira" (TM4J) erweitert, die er von Adaptavist übernimmt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von

SmartBear Software, Anbieter von Entwicklertools zum Application Performance Monitoring (APM), Testen und API-Management, übernimmt vom Softwareunternehmen Adaptavist die Testverwaltungs-App "Test Management for Jira" (TM4J) .

Adaptavist ist ein Partner des Unternehmens Atlassian, das unter anderem Trello und Jira entwickelt hat. TM4J ist eine App für Qualitätssicherung und zum Testmanagement in agilen Teams, die Softwareentwicklung nach den Prinzipien von Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD) und Behaviour-Driven Development (BDD) unterstützt.

Mit TM4J erweitert das Unternehmen sein durch vergangene Übernahmen bereits breites Angebot an Tools im Bereich Qualitätsmanagement und Testing: Zum Portfolio von SmartBear gehören verschiedene Tools für Softwareentwickler zum Verwalten, Entwerfen, Entwickeln, Prüfen und Überwachen von Apps. Im Vorjahr hatte SmartBear zuletzt Cucumber übernommen, ein Open-Source-Werkzeug aus dem BDD-Bereich. Durch die Übernahmen möchte SmartBear offenbar seine Position als Marktführer in der BDD-Community festigen. Details zur Übernahme von TM4J lassen sich der Ankündigung entnehmen. (sih)