Menü

Workshops für iOS- und Android-Entwickler

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Für App-Entwickler gibt es Ende September zwei Workshops, die die Grundlagen zum iOS SDK 4 und der Entwicklung unter Android vermitteln wollen. In IOS SDK 4 - Workshop für Einsteiger geht Markus Stäuble näher auf Objective-C 2.0 ein und erläutert Details zu iOS 4 und dem iOS-Entwicklerkit. Auch verschiedene Themen zur iPad-Entwicklung sollen angesprochen werden.

Wer sich für das App-Development unter Google Android interessiert, wird von den beiden Referenten Marcus Pant und Arno Becker zum Thema Programmieren mit Android 2 begleitet. Anhand praxisnaher Beispiele soll gezeigt werden, wie man Android-Programme entwickelt, den Emulator nutzt und welche Werkzeuge wirklich weiterhelfen. Vom Anlegen eines Projekts bis zum lauffähigen Programm sollen die Komponenten von Android vorgestellt und ihr Einsatzzweck erklärt werden.

Beide Workshops finden vom 29. bis 30. September 2011 in der Print Media Academy in Heidelberg statt. Frühbucher können bis zum 5. September noch ein spezielles Angebot warnehmen, die reguläre Teilnahmegebühr liegt später bei je 872 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer). (rl)