Menü
Developer

XtextCON 2014 – neue Konferenz zu Xtext

Ende Mai können Interessierte am Framework zum Erstellen externer textueller DSLs in Kiel ihr Wissen über das Eclipse-Projekt vertiefen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Die Eclipse-Community hat beim Angebot an Konferenzen, Demo-Camps und Workshops kaum einen Grund, sich zu beschweren. Und doch ist es nun anscheinend an der Zeit, dass mit Xtext eines der erfolgreichsten Eclipse-Projekte einen eigenen Weg beschreitet, um seinen Anwendern einen tieferen Einblick zu geben, den besagte Veranstaltungstypen so nicht leisten können. Xtext ist ein Framework zum Erstellen externer textueller DSLs (domänenspezifischer Sprachen).

Die XtextCON findet am 27. bis 28. Mai in Kiel statt. Am Tag vor der eigentlichen Konferenz gibt es außerdem noch einen Einsteiger-Workshop. Veranstalter ist die Firma itemis, die der maßgeblicher Treiber des Eclipse-Projekts ist. Derzeit gibt es Tickets zum Frühbucherpreis. Privatpersonen, Studenten und Freelancern gewährt itemis weiteren Rabatt.

Die Fachkonferenz richtet sich an Softwareentwickler und -berater, die sich mit Xtext beschäftigen und in knapp 30 technischen Vorträgen neues Wissen erlangen und in der sogenannten "Xtext Clinic" mit Eclipse-Committern direkt Probleme bei der Entwicklung mit dem Framework angehen und lösen möchten. (ane)