Menü

Zend Framework 1.8.0 veröffentlicht

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 55 Beiträge
Von

Das maßgeblich an der PHP-Entwicklung beteiligte Softwareunternehmen Zend hat die Version 1.8.0 des quelloffenen Zend Framework veröffentlicht. Im Fokus der ersten Release der 1.8-Entwicklungsschiene stehen den Entwicklern zufolge neue Komponenten zur Umsetzung des "Rapid Application Developement"-Konzepts (RAD) und Angebote, die das Webframework in Cloud-Umgebungen besser zum Einsatz bringen soll.

Neu ist zum Beispiel Zend_Tool, ein Kommandozeilen-Skript, mit dem Entwickler Projektbäume erstellen und unter anderem Controller, Actions und Modellklassen hinzufügen können. Zend_Application unterstützt eine standardisierte, objektorientierte Methode für Bootstrapping-Anwendungen. Im Cloud-Umfeld ist Zend_Service_Amazon_S3 neu. Es funktioniert als PHP-Daten-Wrapper und objektorientierter Lösungsansatz, um mit Amazons Speichernetz Simple Storage Service (S3) von einer PHP-Anwendung aus arbeiten zu können.

Weiterhin sind rund 30 weitere Neuerungen und über 200 Bugfixes Bestandteil der neuen Version, die Interessierte in den Release Notes aufgelistet finden. (ane)