Menü
Developer

Zugleich mit Java 9 – Java EE 8 erscheint wohl auch im Juli 2017

Nun könnte es auf einmal überraschend schnell gehen: Oracle hat ein Erscheinen von Version 8 der Java Enterprise Edition bereits in diesem Sommer vorgesehen. Es könnte dann Ende Juli zu Festtagen für Java-Entwickler kommen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Nachdem das tatsächliche Feature-Paket für die Version 8 der Java Enterprise Edition mittlerweile feststeht, ist es nun offensichtlich der Plan von Oracle, auch das nächste Java-EE-Release im Juli 2017 herauszubringen. Somit würde die Enterprise-Java-Spezifikation entweder zur gleichen oder ungefähr gleichen Zeit wie Java 9 erscheinen, dessen Release derzeit am 27. Juli vorgesehen ist.

Der Vorschlag, Java EE 8 im Juli zu veröffentlichen, stammt von Linda DeMichiel, die der Spezifikation im Rahmen des JSR 366 (Java Specification Request) vorsteht. Die bei Oracle angestellte Entwicklerin gibt in der Java-EE-Mailingliste als mögliche weitere Termine eine Public Review diesen April oder Mai und einen Proposed Final Draft im Juni vor.

Der Release-Termin für Java EE 8 war schon mehrmals verschoben worden und eigentlich schon für voriges Jahr geplant. Im Zuge von Oracles zentraler Ausrichtung auf das Cloud-Geschäft war zwischenzeitlich in vielen Teilspezifikationen von Java EE 8 sogar der Stillstand zu beobachten gewesen. Deswegen war zur JavaOne ein Kurswechsel propagiert worden. Demnach sollte dieses Jahr ein abgespecktes Programm in Version 8 erscheinen und auf dieses bereits 2019 das Nachfolgrelease Java EE 9 nachgezogen werden.

Welche Features in Java EE[ 8 ]Einzug halten, steht seit Ende des vergangenen Jahres fest. Als Grundlage für Oracles Entscheidung diente damals eine zuvor durchgeführte Umfrage.

Siehe dazu auf heise Developer:

(ane)