Menü
Developer

Zweites Service-Release für Eclipse Helios liegt vor

vorlesen Drucken Kommentare lesen 16 Beiträge

Die Eclipse-Entwickler haben die Version 3.6.2 der Entwicklungsumgebung veröffentlicht. Diese Veröffentlichung ist die zweite sogenannte Service-Release der IDE, die vorigen Sommer im Rahmen der Helios-Entwicklung aus rund 40 Eclipse-Projekten zum Download freigegeben wurde. Für gewöhnlich folgen auf das zweite keine weiteren Service-Releases mehr.

Die nächste Version 3.7 der IDE läuft unter dem Codenamen Eclipse Indigo. Sie hat derzeit den fünften Meilenstein erreicht. Parallel zur Indigo-Entwicklung findet die für Eclipse 4.1 statt.

Eclipse 4.x ist die "nächste Generation" der Java-Entwicklungsumgebung. Die im Sommer 2010 veröffentlichte Version 4.0 war noch als Early-Adopter-Entwicklung gekennzeichnet worden. Das 4.1-Release soll sich hingegen an ein größeres Publikum richten. (ane)