Menü
Developer

agileMantis macht Bugtracker MantisBT zum Scrum-Werkzeug

Das von der adesso-Tochter entwickelte Scrum-Werkzeug agileMantis ist nun zum offiziellen Plug-in des Bugtracking-Systems MantisBT aufgestiegen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Das Bugtracking-System MantisBT bot lange Zeit keine Features zur Unterstützung des agilen Softwareentwicklungsprozesses nach Scrum. Das hat sich nun geändert, denn agileMantis, ein Scrum-Werkzeug der adesso-Tochter gadiv, wurde jetzt in das offizielle Plug-in-Verzeichnis des Bugtrackers aufgenommen. Mit dem Tool lassen sich die Daten aus MantisBT um Scrum-Artefakte und -Funktionen erweitern.

Eine Funktion von agileMantis ist, dass sich Issues zu User Stories erweitern lassen, die zu Product Backlogs gehören. Diese lassen sich nun in Sprints ziehen und dort in Tasks zerlegen. Aus den MantisBT-Anwendern lassen sich außerdem Scrum-Teams mit den Rollen Scrum Master, Product Owner und Developer zusammenstellen. agileMantis generiert zu jedem Sprint ein zugehöriges Sprint Backlog, in dem die Tasks bearbeitet und die Bearbeitungsfortschritte verfolgt werden können. Das Tool führt zusätzlich zu jedem Mitarbeiter und Sprint eine Kapazitätsverwaltung, die ein transparentes Sprint Planning ermöglicht.

agileMantis ist ein Open-Source-Plug-in, das um die kommerzielle Version agileMantisExpert erweiterbar ist. Diese Version bietet offenbar größeren Komfort und mehr Funktionen, darunter ein visuelles Taskboard mit Mausbedienung per Drag & Drop sowie grafische Statistiken für Burndown, Velocity und Aufwandsmanagement. (ane)