Menü
heise-Angebot
Developer

c't <webdev>: Noch zwei Wochen mit Frühbucherrabatt registrieren

Der vergünstigte Tarif für die Frontend-Entwicklerkonferenz wird bis zum 7. Januar verlängert.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
c't : Noch zwei Wochen mit Frühbucherrabatt registrieren

Die c't <webdev> behandelt in drei parallelen Tracks das gesamte Spektrum der Entwicklung von Web-Frontends, angefangen bei Frameworks wie Vue.js und Angular über Progressive Web Apps und Performance-Optimierung bis hin zu Web-APIs. Darüber hinaus werden auch neue Frontends vorgestellt, etwa Assistenten, Bots und VR. Auch das Thema Sicherheit kommt nicht zu kurz. Ein eigener Vortrag behandelt die ersten Auswirkungen der DSGVO. Die drei an die Konferenz anschließenden Workshops behandeln die Themen Progressive Web Apps, Vue.js und Web-Performanceoptimierung.

Neben den Fachvorträgen bleibt genügend Zeit und Raum für entspanntes Netzwerken und ausgiebige persönliche Gespräche. Am Abend des ersten Tages wird es ein Get Together mit gemeinsamem Essen geben, bei dem sich Gleichgesinnte zu den unterschiedlichen Themen austauschen können.

Die c’t <webdev> findet im Kölner Veranstaltungszentrum Komed statt. Alle Räume und Foyers im Komed sind barrierefrei gestaltet. Das Komed liegt im zentral gelegenen MediaPark. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Hotels. Alle Details zur neuen Konferenz stehen auf der Website der Veranstaltung unter http://ctwebdev.de. Dort können Sie auch Tickets buchen.

Bis 7. Januar sind die Tickets für die c't <webdev> noch für 424 Euro zu haben, die Tickets für die anschließenden Workshops kosten so lange 449 Euro. Danach kosten die Tickets für Konferenz und Workshops je 499 Euro. (jo)