zurück zum Artikel

devopsdays in Berlin

Am 27. und 28. Mai finden die Berliner devopsdays 2013 [1] statt. Derzeit sind die Ausrichter auf der Suche nach Vortragsvorschlägen zur DevOps-Bewegung und wie sich Tools und Techniken im Einklang mit ihr einsetzen lassen. Bis 1. Mai können sich Interessierte mit einem Vorschlag dafür bewerben [2]. Gesucht werden hierfür 30-minütige Vorträge und Paneldiskussionen, fünfminütige Ignite-Sessions und Open-Space-Formate.

Obgleich das Programm noch nicht zur Verfügung steht, können sich Interessierte auch schon für 150 Euro registrieren. (ane [3])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-1797644

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.devopsdays.org/events/2013-berlin/
[2] http://www.devopsdays.org/events/2013-berlin/propose/
[3] mailto:ane@heise.de