Menü
heise-Angebot
Developer

enterJS 2019: Wählt das Maskottchen der JavaScript-Konferenz

Die JavaScript-Konferenz enterJS geht 2019 in die nächste Runde. Die Veranstalter rufen die Community auf, das neue Maskottchen auszuwählen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Die JavaScript-Konferenz enterJS findet 2019 vom 25. bis 28. Juni in Darmstadt bereits zum sechsten Mal statt. Nach einem erneuten Teilnehmerrekord im vergangenen Jahr mit fast 500 Besuchern bereiten sich die Veranstalter jetzt auf die nächste Auflage vor. Dabei ist dieses Mal auch die Unterstützung der Community gefragt – und zwar bei der Wahl des neuen Maskottchens.

Seepferdchen, Krabbe, Hummer, Garnele: Die potenziellen Maskottchen der enterJS 2019

(Bild: www.fotolia.de: © dartlab, alhontess, Alexander Pleshko (2x))

2019 geht es für die Veranstaltung weg von der Insektenwelt aus 2018 und hin zum Strand: Zur Auswahl als Mottotier stehen ein Seepferdchen, ein Hummer, eine Krabbe und eine Garnele. Das passt auch: Die enterJS findet traditionell kurz nach dem Sommeranfang in Deutschland statt und verzeichnet in der Regel Höchsttemperaturen. Die Umfrage läuft bis zum 25. September.

Im Zuge der Neuausrichtung der Konferenz im vergangenen Jahr, die unter anderem für ein vergrößertes Vortragsprogramm sorgte, hat sich auch das Design der Veranstaltung leicht verändert. 2018 zierte eine Libelle die Banner, Poster und Konferenzfolien. In diesem Jahr soll die Community eine Stimme in der Auswahl haben und damit die Konferenz auch auf grafischer Ebene mitgestalten.

Wer sich für die Veranstaltung interessiert, sollte nicht nur an der Umfrage teilnehmen, sondern dem Event auch auf Twitter folgen und den Newsletter abonnieren.

Veranstalter der Konferenz sind heise Developer, iX und der dpunkt.verlag. (bbo)