Menü
heise-Angebot
Developer

enterJS: Jetzt noch Vortragsvorschlag für die JavaScript-Konferenz einreichen

Noch bis zum 16. Januar sind JavaScript-Entwickler aus dem Unternehmensumfeld eingeladen, sich mit Vortrags- und Workshopideen für die vierte Auflage der enterJS-Konferenz zu bewerben.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 4 Beiträge

Vom 20. bis 22. Juni 2017 findet in Darmstadt erneut die Enterprise-JavaScript-Konferenz enterJS statt. Vortrags- und Workshopvorschläge nehmen die Veranstalter heise Developer, dpunkt.verlag, iX und the native web noch bis zum 16. Januar 2017 entgegen. Willkommen sind alle Einreichungen, die sich mit den Herausforderungen beschäftigen, die der Einsatz von JavaScript in mittleren bis großen Unternehmen mit sich bringt.

Beispiele für Themen wären unter anderem die Integration von JS-Komponenten in bestehende Softwarearchitekturen, die Konzeption sicherer Webangebote, die Entwicklung von Diensten oder Tipps zur Performanceoptimierung. Darüber hinaus sind auch Vorträge zu Tools und Frameworks sowie Erfahrungsberichte interessant. Bei Fragen zur Gestaltung der Einreichung, hilft das Team der enterJS gern per Mail weiter.

2016 war unter anderem npm-COO Laurie Voss als Keynote-Sprecher auf der enterJS dabei.

Den Vorträgen am 21. und 22. Juni geht ein Workshoptag voraus, an dem Besucher die Gelegenheit haben, praktisch in ein Thema einzusteigen. Das komplette Programm ist Mitte Februar zu erwarten, Rückmeldungen zu den Einreichungen gibt es bis Ende Januar. Wer über enterJS-Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten möchte, kann den Konferenz-Newsletter abonnieren oder den Veranstaltern auf Twitter folgen. (jul)