heise Developer sucht Ihren Wunschzettel

Möchten Sie etwas zu spezifischen Programmiersprachen, mehr Artikel mit praktischen Anleitungen oder häufiger Tests lesen? Jetzt ist die Zeit der Wünsche.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
heise Developer sucht Ihren Wunschzettel

(Bild: Ollyy/Shutterstock.com)

Von
  • Rainald Menge-Sonnentag

Bevor sich die Redaktion von heise Developer in die Weihnachts- und Silvesterpause zurückzieht, öffnet sie ihr Ohr beziehungsweise ihre Inbox für die Leser. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, Ihre Wünsche zu schicken, damit wir sie 2020 erfüllen können. Worüber möchten Sie mehr lesen? Was haben Sie dieses Jahr vermisst?

Auch wenn wir versuchen, mit unseren Fachartikeln alle spannende Themen aus dem Bereich der Softwareentwicklung abzudecken, laufen manche Aspekte sicherlich auch abseits unseres Radars. Auf unseren Konferenzen sammeln wir in Gesprächen mit Entwicklern Anregungen, was sie interessiert, und gelegentlich dienen einzelne Artikel als Aufhänger, dass Leser weitere Wünsche äußern – sei es im Forum oder per E-Mail.

Nun möchten wir alle Leser ermutigen, uns ihre Vorschläge und Wünsche zu schicken. Nutzen Sie dazu die Adresse developer@heise.de mit dem Betreff "Wunschzettel heise Developer 2020" – und wenn Sie selbst schon immer einen Artikel schreiben wollten, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich zu melden.

Damit wünschen wir Ihnen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in 2020!

Björn Bohn, Alexander Neumann, Matthias Parbel und Rainald Menge-Sonnentag (rme)