Avatar von Basics_500mg
  • Basics_500mg

mehr als 1000 Beiträge seit 07.11.2016

Statt Parkplatzleitsysteme autonome Autos die nach Parkplatz suchen?

Ich dachte nun zuerst, dass das Parkhaus autonom sei, so wie die Tiefgaragenparkplätze in München, wo man einfach sein Auto in einen Aufzug hineinfährt, aussteigt und die Technik übernimmt dann das Parken des Autos, wie in einem automatischen Lager eben.
Ganz ohne, dass das eigene Auto autonom sei.

Aber das ist ja noch lustiger:
Statt dass man Parkhäuser derart gestaltet, dass sie jedem Autofahrer direkt den nächsten freien Parkplatz zuweisen - zum Beispiel durch Lichtsignale und Parkplatzüberwachung, wie etwa bei den Parkhäusern meines Arbeitgebers - entwickelt man Techniken, die automatisch auf Parkplatzsuche gehen?

Hmm das ist so als ob man statt einer Waschmaschine einen Roboter baut, der dann zum Fluß hinunter geht und dort die Arbeit der Waschweiber übernimmt.

Ja wieso nicht? Es lehrt uns bereits die Mathematik, dass ein Problem oft mehrere mögliche Lösungen hat.

Bewerten
- +