Avatar von seeigel_
  • seeigel_

mehr als 1000 Beiträge seit 27.06.2005

Bewusste Wohnentscheidung

Dann aber auch nicht heulen wenn die Mieten durch die Decke gehen. Das ein Großstadtbewohner aufs Auto verzichten kann ist ja schön. Alle anderen können das nicht. Und ich habe auch nicht vor mit meinen Steuern den ÖPNV in einer Großstadt zu unterstützen bzw den Rückkauf/Enteignung von Wohnungen dort zu finanzieren damit die "bezahlbar" werden.
Ohne Auto sind sie es nämlich.
Da wo ich wohne ist ein Auto Pflicht und auf die Mietpreise drauf zu rechnen

Bewerten
- +