Avatar von Karl-Alfred Römer
  • Karl-Alfred Römer

761 Beiträge seit 13.01.2000

Re: Und wieder gehen die Gebrauchtwagen-Preise für alte Diesel weiter herunter

Trotz Ironie-Smiley glaube ich, dass das wirklich der Fall sein kann.

Mein Vater hatte in den 70er Jahren eine alte BMW Isetta. Die hat nur noch in nem Schuppen herumgestanden und gehindert. Kaputt war an dem Ding nichts außer, dass der Schlüssel nicht mehr auffindbar war.
Deshalb hat er die Kiste so, wie es damals üblich war, in einer alten Sandgrube entsorgt.
Heute wäre das Ding 10000€ wert. Das hätte damals wirklich niemal nie jemand gedacht.
Oder die potthässlichen Renault R4, die heute in brauchbarem Zustand locker das doppelte des damaligen Neupreises kosten.

In 30 Jahren sind 99% der Autos rein elektrisch und Kinder und Jugendliche werden vielleicht mit leuchtenden Augen die alten rein mechanischen Motoren und Getriebe in den Museen so bestaunen, wie unsere Generation die Dampfmaschinen bestaunt hat.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (11.02.2018 15:13).

Bewerten
- +