Avatar von Berndle
  • Berndle

mehr als 1000 Beiträge seit 14.08.2000

Re: Es lebe der kompakte Allrounder.

Damals hat das kompakte "Motörchen" im Passat aber auch nicht 1,5m x 1,5m Bauraum benötigt... nur um mal eine Wachstumskomponente zu nennen.

Die hohen Sicherheits- und Komfort-Standards sowie die immer leistungsfähigeren Motoren fordern ihren Tribut. Nicht dass ich das generell gutheissen mag. Wie schon angedeutet sind die richtigen "Dickschiffe" eine komplette Fehlentwicklung. Die Hersteller haben es leider geschafft den Preis für solche Kisten auf ein Niveau zu bringen, dass die sich viel zu oft verkaufen.

Ich erinnere mich da grad an mein erstes Auto: Opel Kadett E (BJ1990) mit 1,6l Maschine und 75PS, und das bei nichtmal 900kg Leergewicht bei knapp 4m Länge. Unter der zu groß geratenen Motorhaube war viel Luft, man hatte aber auch im Innenraum viel Platz und auch der Kofferraum war deutlich größer als bei meinem jetzigen 7er Golf.

Trotzdem würd ich nicht zurücktauschen... auch wenn ich beim Gedanken an dieses Auto schon etwas sentimental werde... O:-)

Bewerten
- +