Avatar von Automobilist
  • Automobilist

687 Beiträge seit 24.03.2019

Global: Eine Milliarde E-Autos weltweit nötig um 20% Öl zu sparen

Interessanter Link, wenn es um die globalen Dimensionen geht:

https://www.msn.com/de-at/nachrichten/other/flugverkehr-und-plastik-treiben-%C3%B6lnachfrage-an/ar-BBV2aJF?li=BBqg9qG

Erst Mitte der 2030er-Jahre erwartet Loacker einen Knick in der Öl-Nachfragekurve. Auslöser dafür sollen die E-Autos sein. Sollte der weltweite E-Auto-Bestand eine Milliarde Stück erreichen, würde das den Ölbedarf um etwa ein Fünftel drücken.

Noch aber macht die E-Mobilität den Ölkonzernen kein Kopfzerbrechen. 2018 wurden weltweit zwei Millionen E-Fahrzeuge neu angemeldet. Sie ersetzen nur 30.000 bis 40.000 Fass Öl pro Tag, während die Nachfrage insgesamt um mehr als eine Millionen Fass wächst.

Bewerten
- +