Avatar von HRC
  • HRC

312 Beiträge seit 14.04.2016

Re: Leider fast alle ohne ABS

tja, so ist das mit den Leuten, die entweder noch nie richtig gebremst haben oder mal bei einem Sicherheitstraining aus 50 hart gebremst haben und gemerkt haben, dass es kein Problem ist, den Vorderreifen ordentlich pfeifen zu lassen, wenn man sich schon bevor man die Bremse anpackt, auf die 2 Finger in der rechten Hand konzentriert, und dann denken, dass sei im echten Leben auch so.
Fun fact 1: ich habe mal mit jemandem aus einem Motorradforum eine Ausfahrt gemacht (beide Mopeds ohne ABS) und er wäre mir einmal beinahe hinten drauf geknallt, als ich hart bremsen musste. Im Forum hat er -im Gegensatz zu mir- ABS als unnötig bezeichnet. Einige Zeit später hat er sein Moped wegen eines überbremsten Vorderrads geschrottet.
Fun fact 2: bei einem Sicherheitstraining für Fortgeschrittene durften wir uns die Geschwindigkeit für die Bremsübungen aussuchen. Ich war der einzige, der auf über 200km/h gegangen ist. Das hat sich selbst von den ABS-Fahrern keiner getraut. Soviel zur Bremsperformance der meisten Motorradfahrer...

Bewerten
- +