Avatar von Thomas  W
  • Thomas W

164 Beiträge seit 15.05.2019

Autopilot kaputtgespart

Kein Lidar, kein Radar - und dann den "Fahrassistenten" auch noch "Autopilot" nennen.

Den Vorstand eines deutschen Hersteller würde man dafür steinigen und in den USA Milliarden Schadenersatz fordern. Es handelt sich hier ganz klar um fahrlässige Tötung aus rein finanziellen Gründen. Selbst ein VW Polo oder Ford Fiesta hätte selbsttätig gebremst.

Bewerten
- +