Avatar von Dr. Joachim Neudert

mehr als 1000 Beiträge seit 09.01.2000

Das wäre der neue 3er BMW gewesen

Schon beim Modell S mußte man sich fragen, warum der nicht von Audi oder BMW/Mercedes kam.

Und anstelle aufzuholen, "Vorsprung durch Technik", geht der Anschluß immer mehr verloren.

Wer hätte auch gedacht, daß es gerade keine Akkuzellen billig zu kaufen gibt für die etwas seltsam anmutenden e-SUV-Autos von Audi und Mercedes. Praktisch nicht käuflich.

Elon Musk hat verstanden, daß er seine Batterien als erstes selber fertigen muß, wenn er unabhängig und erfolgreich eAutos produzieren will. Und das tut er jetzt, in Stückzahlen!

Bei uns hat Bosch vor 2 Jahren die geplante 20 Milliarden Akkufabrik wieder gecancelt. Derzeit wundern sie sich gerade, daß ihr Geschäft mit den Dieseleinspritzpumpen wegbricht...

Wer nicht bereit ist, seine eigenen Produkte zu kannibalisieren (so wie das Steve Jobs mit dem iPod machte, durch das iPhone), der wird von schnelleren Bewerbern kannibalisiert.

Joachim,
derzeit sehr zufrieden mit PHEV von BMW. Aber da muß jetzt mehr kommen von BMW, sonst verlieren sie mich als notorischen BMW-Kunden seit 40 Jahren...

(Typo korrigiert)

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (18.04.2019 11:12).

Bewerten
- +