Avatar von HansV2010
  • HansV2010

543 Beiträge seit 23.07.2017

die Brennstoffzelle als sauteures Verschleißteil

Kein Witz.

Laut Toyota Werkstatthandbuch muss das Teil alle 70.000 km komplett getauscht werden.

Wie krass ist das denn? Wen wollen hier die Wasserstoff-Fanatiker zum Narren halten?
Lasst doch mal die Autoreligion weg wo Tanken offensichtlich heilig ist.

Nach über 20 Jahren Forschen mit der Brennstoffzelle im PKW fliegt das Teil regelmäßig nach 70.000km raus. DAS ist die bittere Wahrheit.

Wasserstoff taugt nur zum Vertrösten auf die Zukunft damit.

Der Tesla ist ein guter Fortschritt.
Wenn selbst im VOX Automagazin, die nun echt keine Fanboys sind, die Verarbeitung auf Niveau deutscher Hersteller gelobt wird beim Tesla, wirken hier Kommentare, die auf schlechte Verarbeitung hinweisen doch bemitleidenswert hilflos.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (20.04.2019 10:03).

Bewerten
- +