Avatar von Liniad
  • Liniad

334 Beiträge seit 16.09.2018

Kein Wort zum Datenschutz

Warum wird der Datenschutz bei den Vorstellungen von Elektroautos eigentlich fast immer ausgeklammert? Die Fahrzeuge sind Spionage-Werkzeuge, die in ihrem Datenreichtum allerhöchstes noch mit Smartphones vergleichbar sind - nur kann man ein Smartphone auch mal ausschalten.

Renault beispielsweise kann die Fahrzeuge aus der Ferne stilllegen - angeblich wegen der gemieteten Batterie. Oder Tesla mit dem Sentry Mode, in dem das Auto auch noch zusätzlich zur Überwachung der unmittelbaren Umgebung eingesetzt wird - natürlich nur, um Beschädigung am Fahrzeug dokumentieren zu können.

Bei den deutschen Herstellern sind es Spionagefunktionen wie Mercedes-Me oder BMW Connected-Drive, als wäre eCall nicht schon schlimm genug.

Es ist zum Kotzen ... Ich mag Elektroautos, aber ich habe keinen Bock auf die Totalüberwachung durch die Hersteller, der man dank der korrupten Politikerbande hilflos ausgeliefert ist. Klar, ist ja meine Schuld. Warum habe ich auch nur ein Auto.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (17.06.2019 17:32).

Bewerten
- +