Avatar von Sarkasmaus
  • Sarkasmaus

mehr als 1000 Beiträge seit 16.08.2017

Zumindest geht das mal in die richtige Richtung

Wobei sich das eAuto meiner Meinung nach erst voll durchsetzen wird wenn der Standard bei 65kWh Batteriekapazität und 100kW DC (mindestens!) Ladeleistung angekommen ist (und 7-11kW AC...aber das ist ja bereits meist vorhanden).
Denn ab diesen Werten sind eAutos auch uneingeschränkt langstreckentauglich.

Die Preise sind bereits jetzt in Ordnung wenn man 'total cost of ownership' anschaut. Vielfach sind eAutos - über die lebenszeit eines Autos gerechnet - bereits jetzt billiger.
Im Alltag sind eAutos bequemer als Verbrenner (Tankstelle? Was ist das? Dauernd für irgendwelche Kleinigkeiten wie Checkups, Bremsen, Zündkerzen, Ölfilter etc. in die Werkstatt rennen? Kein Bedarf.)

Bewerten
- +